By Anne Fuest

ISBN-10: 3640209702

ISBN-13: 9783640209705

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, observe: 1,7, Universität Potsdam (Fakultät für Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Fotojournalismus, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Heutzutage ist die Fotografie nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Sie ist zu einem allgegenwärtigen Bestandteil unseres Alltags geworden. Jede Familie legt unzählige Fotoalben an oder speichert die Bilder im Zeitalter der Digitalfotografie auf ihrer Festplatte ab. Jedes für uns bedeutende und unbedeutende Ereignis wird mit der Kamera festgehalten und anhand von Bildern dokumentiert. Eine Tatsache, die für den Franzosen Joseph Nicéphore Niépce (1765-1833) wahrscheinlich unvorstellbar conflict, als er vor knapp zweihundert Jahren in einem achtstündigen Belichtungsprozess das erste Foto entwickelte.

In dieser Seminararbeit möchte ich mich mit der Geschichte der Fotografie beschäftigen und dabei meinen Schwerpunkt der Untersuchungen auf folgende forschungsleitende Fragestellungen legen: Wie und wann entstand die moderne Digitalfotografie und was once waren die Voraussetzungen dafür? Wer prägte sie? Wie verlief die Entwicklung der Fotografie bis in ihre Anfänge? Welche Bedeutung hat die Fotografie für die Kunst?

Der Aufbau meiner Seminararbeit erfolgt in Hinsicht auf die geschichtliche Entwicklung der Fotografie chronologisch. In den einzelnen Phasen der historischen Entwicklung werde ich jeweils Abschnitte über Akteure, Entstehungsbedingungen, Einflüsse und Merkmale einbinden.

Die Literaturlage zur Geschichte der Fotografie ist sehr umfangreich und bietet viele große Abhandlungen. Heinz Haberkorns Abhandlung Anfänge der Fotografie. Entstehungsgeschichte eines neuen Mediums, sowie Wilfried Baatz Geschichte der Fotografie waren für meine Seminararbeit besonders proper. Diese beiden Autoren boten mir mit ihren Werken einen sehr umfangreichen und informativen Einblick in die geschichtliche Entwicklung der Fotografie. Weitere Arbeiten die ich zur Geschichte der Fotografie verwendet habe, werden von folgenden Autoren repräsentiert: Boris von Brauchitsch, Felix Freier, Anne H. Hoy und Helmut Gernsheim. Um die Bedeutung der Fotografie für die Kunst näher zu betrachten, waren die Autoren William John Newton, Karl Pawek und Ulrich Pohlmann sehr hilfreich.

Show description

Read Online or Download Die Geschichte der Fotografie von den Anfängen bis zur modernen Digitalfotografie (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Download e-book for kindle: Technik und musikalische Avantgarde. Transformationen by Claas Hanson

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Geschichtswissenschaft), 168 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Claas Hanson stellt die Bedeutung der Technik für die musikalische Avantgarde, insbesondere die durch Technik ausgelösten oder in ihr verorteten Transformationen musikalischer Ästhetik und künstlerischen Selbstverständnisses ins Zentrum vorliegenden Buches.

Thich Nhat Hanh,Ursula Richard's Es gibt nichts zu tun: Die Zen-Unterweisungen des Meisters PDF

Ein Gipfeltreffen des Zen. Der weltberühmte Zen-Meister Thich Nhat Hanh kommentiert die bekannten Unterweisungen des ebenso berühmten chinesischen Zen-Meisters Linji (jap. Rinzai). Einige von dessen knappen, aufrüttelnden Aussprüchen sind längst zu geflügelten Worten des Zen geworden. So der Satz: ?

New PDF release: Der Körper kann nicht lügen: Kommunikation am Pokertisch

Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interpersonale Kommunikation, word: Sehr intestine, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, summary: In der Arbeit dreht sich alles um die interpersonelle Kommunikation am Pokertisch. Bei kaum einem anderen Spiel ist die nonverbale Kommunikation, in diesem Fall die Beherrschung der eigenen Körpersprache bzw.

Bye Bye Bank: 21 Bankerinnen und Banker auf dem Weg zu neuen by Matthias A. Weiss PDF

Used to be haben Jörg Blunschi, Geschäftsführer der Migros Zürich, die Journalistin und Autorin Nomi Prins, der CEO des WWF Schweiz, Thomas Vellacott, oder die dreifache Krippenbesitzerin Priska Gehring-Hertli gemeinsam? Sie alle waren in ihrem Leben mindestens einmal auf einer financial institution tätig und haben sich nach einiger Zeit im Finanzwesen aus den unterschiedlichsten Gründen aufgemacht, einen anderen Weg zu gehen.

Extra resources for Die Geschichte der Fotografie von den Anfängen bis zur modernen Digitalfotografie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Geschichte der Fotografie von den Anfängen bis zur modernen Digitalfotografie (German Edition) by Anne Fuest


by Donald
4.5

Read e-book online Die Geschichte der Fotografie von den Anfängen bis zur PDF
Rated 4.64 of 5 – based on 27 votes