By Léon Werth,Antoine Saint-Exupéry,Tobias Scheffel,Peter Stamm

ISBN-10: 3100025067

ISBN-13: 9783100025067

Wie kein anderer erzählt der bekannte Autor Léon Werth in seinem erschütternd aufrichtigen Bericht ›33 Tage‹ darüber, used to be es bedeutet, auf der Flucht zu sein. Sein enger Freund Antoine de Saint-Exupéry, der ihm den ›Kleinen Prinzen‹ widmete, schrieb ein Vorwort zu diesem einzigartigen Zeitdokument. Dies wurde erst kürzlich wiederentdeckt und ergänzt nun erstmals Léon Werths Buch. Peter Stamm hat es übersetzt und zudem ein Nachwort geschrieben.
Nachdem 1940 die deutschen Truppen in Frankreich eingefallen sind, fliehen Tausende Einwohner aus Paris. Unter ihnen auch Léon Werth und seine Frau. Sie hoffen, sich in unbesetztes Gebiet retten zu können. Aus einer geplanten achtstündigen Fahrt werden 33 Tage inmitten eines gewaltigen Exodus. Eine eine zutiefst beeindruckende Betrachtung darüber, used to be in Zeiten von Krisen wahre Humanität ausmacht.
»Ein großes Buch.«
Antoine de saint-Exupéry

Show description

Read Online or Download 33 Tage: Ein Bericht (mit einem Vorwort von Antoine de Saint-Exupéry und mit einem Nachwort von Peter Stamm) (German Edition) PDF

Best biographies, diaries & true accounts in german books

Download e-book for iPad: Hinter dem Blau: Ein kleines Mädchen verliert seinen Vater. by Alexa von Heyden

Die fröhliche Studentin Sunny schreibt ihre Abschlussarbeit zum Thema »Lebenslust und Lebensmüdigkeit – der Selbstmord als Kulturphänomen«. used to be niemand weiß: Sunnys Kindheit wurde von einer Tragödie überschattet. Als sie fünf Jahre alt struggle, beging der manisch-depressive Vater Selbstmord. Zwanzig Jahre nach seiner Tat sichtet sie den Nachlass des Vaters und beschäftigt sich erstmals intensiv mit seiner Geschichte und den Motiven für seine Tat.

Unsere liebe Sisi: Die Wahrheit über Erzherzogin Sophie und by Gabriele Praschl-Bichler PDF

Sensationell: Bisher unveröffentlichte Briefe aus dem Nachlass stellen das Bild über das Privatleben der Kaiserfamilie auf den Kopf. "Unsere liebe Sisi …" zeigt ein ganz anderes als das gemeinhin bekannte Bild von Kaiserin Elisabeth - ein viel interessanteres, emotionaleres, spannenderes und vor allen Dingen ein wahres.

Download e-book for kindle: Friedrich der Große und seine Schwestern (German Edition) by Karin Feuerstein-Praßer

»Gestern ist wieder eine zur Welt gekommen. Ich werde ein Kloster anlegen«, schrieb Friedrich Wilhelm I. anlässlich der Geburt seiner fünften Tochter. Wenn Friedrich der Große der alles überstrahlende Thronerbe conflict, was once prägte dann die Lebenswege der Prinzessinnen? Die sechs Schwestern des Preußenkönigs sind hier zum ersten Mal in einem Band vereint: Wilhelmine (Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth), Friederike (Markgräfin von Brandenburg-Ansbach), Charlotte (Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel), Sophie (Markgräfin von Brandenburg-Schwedt), Ulrike (Königin von Schweden) und Amalie (Äbtissin von Quedlinburg).

Peter Behrens: Der Clown mit der Trommel: Meine Jahre mit by Peter Behrens PDF

Peter Behrens ist den meisten vor allem als der schweigsame Clown von TRIO bekannt, der in der Band die Rolle des Underdogs perfekt spielte und mit seinem stillen Humor, mit sparsamer Mimik und Gestik die Herzen der Zuschauer gewann. Gleichzeitig ist er der Erfinder des reduzierten Schlagzeugspiels, das dem 'Weniger ist mehr'-Sound der Band das rhythmische Gerüst lieferte, auf dem Stephan Remmler und Kralle Krawinkel stabil stehen konnten.

Extra resources for 33 Tage: Ein Bericht (mit einem Vorwort von Antoine de Saint-Exupéry und mit einem Nachwort von Peter Stamm) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

33 Tage: Ein Bericht (mit einem Vorwort von Antoine de Saint-Exupéry und mit einem Nachwort von Peter Stamm) (German Edition) by Léon Werth,Antoine Saint-Exupéry,Tobias Scheffel,Peter Stamm


by George
4.2

Léon Werth,Antoine Saint-Exupéry,Tobias Scheffel,Peter Stamm's 33 Tage: Ein Bericht (mit einem Vorwort von Antoine de PDF
Rated 4.19 of 5 – based on 34 votes